Preiseffekte durch den Ausbau von Batteriespeichern – Teil 1: Primärregelleistung

Beim Blick auf die aktuell rasant wachsende Anzahl an Batteriespeicherprojekten stellt sich für mich immer wieder die spannende Frage, wie stark der Markteintritt von Batteriespeichern die Preise in Primärregelleistung, Sekundärregelleistung und der Arbitrage beeinflussen wird. Zur Berechnung dieser Effekte werden üblicherweise Fundamentalmodelle verwendet. Die Ergebnisse aus den Fundamentalmodellen hängen aufgrund

Weiterlesen

Alternative Erlösquellen für Batteriespeicher – Teil 2: Vermarktung in der Sekundärregelleistung

Erlöse eines Batteriespeichers im Vergleich: PRL, SRL und Arbitrage (update)

Nachdem ich im letzten Beitrag (Teil 1) untersucht habe, welche Erlöse sich mit einem Batteriespeicher im Intraday-Markt erzielen lassen, geht es in diesem Teil um die Vermarktung eines Speichers im Markt für Sekundärregelleistung (SRL). Grundlegendes zur SRL Ähnlich wie bei der Primärregelleistung (PRL), erhält ein Anbieter von SRL von den

Weiterlesen

Gastbeitrag: Flexibilität als Geschäftsmodell

Da ich selber einige Jahre im eigenen Start-Up im Flexibilitätsmarkt gearbeitet habe, finde ich den folgenden Beitrag besonders spannend! Vielen Dank an Peter von Innoloft, der im folgenden Artikel als Gastautor über Start-Ups im Flexibilitätsmarkt berichtet. Die Erlöse gehen in den Betrieb und die Weiterentwicklung von Regelleistung-Online 🙂 Trendreport analysiert

Weiterlesen